ISO 13320:2009 - Partikelgrößenanalyse

Zur Sicherung der Qualität und Normkonformität unserer technischen Puder und Stäube werden alle produzierten Chargen hinsichtlich ihrer Partikelgrößenverteilung analysiert. Hierfür setzen wir einen HELOS/KR-Laserbeuger der Firma Sympatec mit drei verschiedenen Messbereichen ein. Durch die Kombination dieser Bereiche können Feinstaubpartikel ab 0,9 µm, typische Stäube und Puder im gesamten Mikrometer-Bereich, sowie gröbere Sandpartikel bis maximal 1.750 µm (1,75 mm) vermessen werden.

Um die Messsicherheit zu gewährleisten, wird eine jährliche Zertifizierung gemäß ISO 13220:2009 durchgeführt. Dadurch können wir für alle unsere Druckbestäubungs- und Trennpuder sowie für unsere Prüfstäube eine gleichbleibend hohe Produktqualität garantieren.

Außerdem bieten wir Analysen zur Partikelgrößenverteilung Ihrer Musterproben als Dienstleistung an und besprechen mit Ihnen die Ergebnisse und die Auswirkungen auf Ihre Prozesse.

Zertifikat (zum Download)